Maßnahmen Baumkatastar

Projekt wurde abgeschlossen:
Ende Mai wurden durch die Firma Maly die Bäume eingepflanzt. Die zwanzig Bäume wurden fachgerecht eingegraben und durch eine Dreipfahlverankerung gesichert. Neuerliche Maßnahmen nach dem Baumkataster werden im Herbst gesetzt.

In der letzten Aprilwoche erfolgten die Arbeiten aufgrund des Baumkatasters 2015.Diese beinhalteten vorwiegend Sofortmaßnahmen wegen abgestorbener Bäume, welche wegen Gefahr im Verzuge gefällt werden mussten. Nach dem Fällen von 10 Bäumen durch private Personen und der Gemeinde war das Ausfräsen der Wurzelstöcke erforderlich, welches durch die Firma Kostenwein übernommen wurde. Mit der Entfernung des Fräsmaterials, dem Einbringen von neuer Erde und dem Anbauen neuer Grasflächen wurde dieses Projekt seitens der Gemeinde abgeschlossen. Die Aufforstung des größten Dorfangers Mitteleuropas wird durch die Firma Maly demnächst durchgeführt. Hier werden im Ortsgebiet 10 Nuss,- 5 Linden und 5 Kirschenbäume gesetzt.

Unsere Amtszeiten

Zu diesen Zeiten ist unser Gemeindeamt für Sie geöffnet.

Kontakt zur Gemeinde

So erreichen Sie uns.

Amtsblatt

Laden Sie hier unser aktuelles Amtsblatt herunter:

Gemeindenachrichten Feb. 2020
10.06.2020

Download