Verein zur Erforschung u. Förderung der Esterhazy´schen Husaren

Die Esterhàzy Husaren sind ein Traditionsverein, welcher im Jahre 2000 von Anton II. Fürst Esterhàzy de Galàntha und Rittmeister i.Tr. Zoltán Kickinger nach dem historischen Vorbild aus dem Jahre 1741 gegründet w…
Alle Infos auf einen Blick
Logo
Adresse

Die Esterhàzy Husaren sind ein Traditionsverein, welcher im Jahre 2000 von Anton II. Fürst Esterhàzy de Galàntha und Rittmeister i.Tr. Zoltán Kickinger nach dem historischen Vorbild aus dem Jahre 1741 gegründet wurde.
Anfangs traten sie, als Traditionspfleger, bei Veranstaltungen auf, entwickelten sich aber, durch die Liebe zum Pferd, zu einer erfolgreichen Show- und Stunttruppe. Zahlreiche Auftritte in Österreich, Ungarn, Frankreich, Tschechien, Italien und Deutschland folgten. 2004 veranstalteten die Esterhàzy Husaren einen Wahlfahrtsantritt mit der Französischen Armee aus Immendingen und dem ungarischen Alexander-Husaren Regiment, von Lyon nach Rom, konnten am Petersplatz einreiten und an einer Audienz bei Papst Johannes Paul II. teilnehmen. Die Ehrenkompanie in der 3. Armee Frankreichs ist nach den Esterhàzy Husaren benannt, ebenso wie der Jahrgang 2004 an der Wr. Neustädter Militär Akademie..

Kontaktinfo: 

Homepage: http://www.esterhazy-husaren.at

Mail: zoltan.kickinger@gmx.at

Facebook: https://www.facebook.com/Esterh%C3%A1zy-Husaren-Loretto-869958986350980