Wassergebrechen im Ort

Veröffentlicht am 26.08.2020
siehe Bericht

Im heurigen Jahr waren für die Marktgemeinde Loretto zwei größere Gebrechen an der Ortswasserleitung zu reparieren. Während im April ein Hausanschluss durch Abriss eines Schraubens auf der Straße "Zur Hauptplatz " undicht wurde, hatten wir im August das Problem das Schieberventile am Hauptplatz 21 nicht mehr richtig funktionierten. Wie so oft ereigneten sich diese Gebrechen am Wochenende bzw. in der Woche eines Betriebsurlaubes einer Technikcrew. Aufgrund unseres Kontrahentenvertrages mit der Firma Pittel & Brauswetter konnten jedoch die Arbeiten in beiden Fällen innerhalb von wenigen Stunden aufgenommen und eine Reparatur durchgeführt werden. Die Abschaltung der Wasserleitung war nur wenige Stunden erforderlich und zumeist wurde bereits in den nächsten Tagen auch die Straße wieder asphaltiert. Ein Dank ergeht an die Arbeiter der Firma Pittel & Brauswetter , welche seit 7 Jahren professionell und schnell die Wasserversorgung für Loretto nach Gebrechen wieder herstellen. 

Weitere Fotos unter: 

http://www.gemeinde-loretto.at/archiv-2018-22/jahr-2020/wassergebrechen-im-ort

 

/uploads/photos/news/xsmall-b147852d4a5a18268a92935dd4b86db5.jpg