Kartenpunkte

Karte anzeigen

Spendenaufruf Gnadenkapelle

Neueste Infos zur Gnadenkapelle:

Fernsehbericht 20.03.2017 ORF


Komitee,“Freunde der Basilika Maria Loretto"

Liebe Freunde der Basilika Maria Loretto!

Die Gnadenkapelle wird zur Gänze restauriert und wird wieder so aussehen, wie sie seinerzeit errichtet wurde. Durch Untersuchungen konnte nämlich festgestellt werden, welche Farben in der Kapelle damals vorhanden waren. So etwa waren die Wände mit einer Ziegelimitation versehen und die Decke als Himmel blau gestrichen. Außerdem waren am Himmel goldene Sterne aufgebracht.
Leider musste auch festgestellt werden, dass durch Setzungen bereits Schäden an der Kapelle entstanden sind, weshalb außen eine Drainagierung gemacht werden muss.
Das alles kostet sehr viel Geld. Es ist damit zu rechnen, dass das gesamte Vorhaben bei etwa € 300.000,- kosten wird.
Das Komitee hat sich bereits mit einem kleinen Beitrag an den Kosten beteiligt, aber weder die Pfarre noch der Orden sind trotz der finanziellen Unterstützung durch Bund und Land in der Lage, die Kosten allein zu tragen.
Das Komitee hat sich deshalb entschlossen, durch eine gesonderte Aktion mitzuhelfen, dass dieses auch historisch gesehene Kleinod aus dem Jahre 1644 wieder in jenen Zustand versetzt wird, wie unsere Vorfahren die Kapelle gebaut haben.

Wir wenden uns daher wieder an Sie mit der Bitte, uns zu helfen, die hohen Kosten aufzubringen.
Wir haben uns entschlossen, eine Art ,,Bausteinaktion" zu starten und zwar als

„Bau-STERN-Aktion"

und wollen Ihnen für jede Spende ab € 100,- einen echt vergoldeten Stern in der Größe von etwa 5 cm als kleines Dankeschön zukommen lassen. (Ratenzahlungen sind möglich.) Dieser Stern wird genauso vergoldet sein wie die Sterne, die am Himmel der Kapelle bereits aufgebracht sind.

Wir bitten Sie deshalb um Ihre besondere Hilfe. Möge sie Ihnen die Muttergottes vergelten.

Spenden auf das Konto der

Freunde d. Basilika Loretto
Konto Nr.: AT54 1502 5041 6103 8957
Verwendungszweck Gnadenkapelle

Vergelt´s Gott.
 

Prof. Hans Hahnenkamp eh. Pater Anton Ratelis eh.

Loretto, im November 2016
PS: Sie haben wahrscheinlich im Rundfunk und im Fernsehen sowie in den Zeitungen erfahren, dass eine Marienstatue in Loretto gefunden wurde. Beim Abbau des Altares in der Gnadenkapelle wurde festgestellt, dass er aufgemauert wurde. Im Inneren des Altares wurde in Sand gebettet eine beschädigte Madonna aus Stein, ca. 80 cm groß, mit noch sichtbaren Farben gefunden. Sie dürfte von den Türken um 1683 beschädigt worden sein. Es fehlt nämlich das Jesuskind und auch der Kopf wurde abgeschlagen, ist aber noch vorhanden.

Helfen auch Sie mit und bewerben sie diesen Aufruf, indem sie diesen im Facebook an ihre Freunde weitergeben und teilen.

www.facebook.com/gnadenkapelle.loretto.spendenaufruf/

telefonischer Kontakt

Tel.: +43(0)2255 8260
Fax: +43(0)2255 8619

Postadresse

Hauptplatz 9, 2443 Loretto, Österreich

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo−Fr07:30−10:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail

post@loretto.bgld.gv.at